Case Management: Umsichtig begleitete Rückkehr

Unfälle und Krankheiten haben oft längere Arbeitsunfähigkeit und damit Erwerbsausfall zur Folge.


Das Case Management der CONCORDIA unterstützt Unternehmen und Institutionen bei der effizienten und ganzheitlichen Abklärung. Das Ziel ist eine möglichst schnelle und nachhaltige Rückkehr an den Arbeitsplatz.


Davon profitieren alle Seiten.

  • Dank schneller Wiedereingliederung sinken die Kosten.
  • Die Gefahr einer Invalidität wird verringert.
  • Missbräuche lassen sich verhindern.
  • Die Versicherungsleistungen werden korrekt ausbezahlt.


Weitsichtige Investition

Die Case Manager der CONCORDIA analysieren die Situation zusammen mit der arbeitsunfähigen Person. Sie klären das weitere Vorgehen in Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber ab. Insbesondere koordinieren sie zwischen dem Hausarzt und anderen medizinischen Betreuungspersonen, dem Vertrauensarzt, den beteiligten Sozialoder Privatversicherungen, der Familie und Freunden sowie den Vorgesetzten und Arbeitskollegen.

 

Ihre CONCORDIA-Agentur