Schutz nach Mass

UVG-Ergänzungs- und Zusatzversicherungen

UVG-Ergänzungs- und Zusatzversicherungen (UVG-E/Z) erhöhen die soziale und finanzielle Sicherheit von Mitarbeitenden. Sie schliessen Lücken, die durch den gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungsschutz nicht gedeckt sind.

Solche UVG-Ergänzungs- und Zusatzversicherungen empfehlen sich für alle Unternehmen, zumal sie gezielt weitere Leistungen bieten. Die CONCORDIA schliesst die UVG-Ergänzungs- und -Zusatzversicherungen mit allen Unternehmen in der Schweiz ab, auch mit SUVA-unterstellten Betrieben.

Das sind die Leistungen:

  • Invaliditäts- und Todesfallkapital
  • Taggeldergänzungen
  • Heilungskosten unbegrenzt in der privaten Abteilung (weltweit)
  • Sonderrisiko (UVG-Differenzdeckung)
  • Deckung von Löhnen über dem UVG-Maximallohn
Die Zusatzversicherung für Einkommen über dem UVG-Maximum kann die gleichen Leistungen wie oben umfassen, allerdings auch für Teile des Lohnes, die das UVG-Maximum übersteigen.