INVIVA: Fondsgebunden Risiken absichern und Vermögen bilden

INVIVA versichert das Todesfallrisiko und bildet zugleich Sparkapital. Der Sparteil ist in Fonds angelegt, was das Renditepotenzial erhöht.


Mit INVIVA sichern Sie Ihre Angehörigen gegen die finanziellen Risiken im Todesfall ab: Bei Tod durch Krankheit oder Unfall wird die versicherte Summe in der garantierten Höhe ausbezahlt.


Zusätzlich sparen Sie mit INVIVA Kapital an, welches Ihnen im Erlebensfall ausbezahlt wird. Dieses Sparkapital bilden Sie mit Anlagefonds und nehmen damit Teil am Gewinnpotenzial der Finanzmärkte. Darauf können Sie bei Bedarf zurückgreifen, zum Beispiel für die Ausbildung Ihrer Kinder, Ihre eigene Weiterbildung, eine grosse Reise, eine Auszeit oder ein anderes wichtiges Vorhaben.

 

Das bietet die fondsgebundene Lebensversicherung INVIVA

  • Garantiertes Todesfallkapital - oder Auszahlung des Werts der Fondsanteile, falls dieser höher ist
  • Im Erlebensfall: Auszahlung des Werts der Fondsanteile
  • Absichern von Angehörigen und Kreditgebern
  • Sparen mit ausgewählten Fonds, die Ihrem Risikoprofil entsprechen
  • Kundenfreundlicher Rückkauf
  • Periodische Prämien bereits ab CHF 50 im Monat
  • Einmaleinlage ab CHF 5’000

Prospekte

 

Versicherungsbedingungen

 

Automatischer Informationsaustausch

Liste der AIA-Partnerstaaten der Schweiz1 und weiterführende Informationen

 

1Quelle: Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF.

 

Kontakt

 

concordiaMed

24-h-Gesundheitsberatung

+41 (0)41 210 02 50

Prämienrechner


 

Ihre CONCORDIA-Agentur