Geplant und im Notfall

Aufenthalt im Spital

Ein Spitalbesuch ist mit Fragen verbunden. Selbst ein freudiger Anlass - wie die Geburt eines Kindes - kann Unsicherheit auslösen. Umso wichtiger ist es, dass Sie sich auf einen Spitalaufenthalt vorbereiten. Und dass Sie wissen, was Sie im Notfall wollen.

Jetzt Prämie rechnen

Spitalwahl

Spitalwahl

Freie Spitalwahl in der ganzen Schweiz

Aufenthalt nach Mass

Aufenthalt nach Mass

Privat, halbprivat, allgemein – mit LIBERO bei Spitaleintritt frei entscheiden

Freie Wahl

Freie Wahl

Mit PRIVAT freie Spitalwahl, freie Arztwahl im Spital – weltweit

Spitalaufenthalte lassen sich planen. Oder sie erfolgen aufgrund eines Notfalls. Auf einen geplanten Spitalaufenthalt können Sie sich vorbereiten. Unsere Liste mit Tipps hilft Ihnen, an alles zu denken. Anders im Notfall.

 

Vorbereitung für den Notfall

Es kann sein, dass Sie nicht mehr ansprechbar sind. Jetzt ist es wichtig, dass Ihre Angehörigen wissen, was Sie wünschen. Ebenso kann die Wahl Ihrer Spitalzusatzversicherung dazu beitragen, dass Sie rasch und unbürokratisch vom Spezialisten behandelt werden. Oder dass Sie im Fall einer Reise auch im Ausland sofort medizinische Hilfe erhalten

Spitalzusatzversicherung der CONCORDIA

Zur Vorbereitung eines Spitalaufenthalts zählt lange vorher schon die Wahl der passenden Spitalzusatzversicherung. Informieren Sie sich hier: