Kundenberatende CONCORDIA
Unser Wissens-Booster für Kundenberatende

Versicherungs-Know-how für Quereinsteigende

OKP, HMO oder FATCA kommen dir spanisch vor? Und weshalb sollte man frühzeitig an seine Vorsorge denken? Alles kein Problem: Die CONCORDIA bereitet dich gründlich auf deine Aufgabe als Kundenberaterin oder Kundenberater vor.

Nicht nur bei der Freundlichkeit, sondern auch bei der Kompetenz belegt die CONCORDIA regelmässig einen Spitzenplatz unter den Schweizer Kranken- und Vorsorgeversicherern. Dass wir immer wieder Top-Bewertungen erhalten, ist kein Zufall. Ob Branchenprofi oder Quereinsteigerin: Wir bilden dich mit unserem Einführungsprogramm «MOVE ON» gründlich aus, bevor du in der Kundenbetreuung durchstartest. Parallel zu deiner Einarbeitung auf der Agentur durchläufst du bei der CONCORDIA eine professionelle interne Ausbildung. Anschliessend erweiterst du dein Versicherungswissen laufend.
 

Schritt für Schritt zum Erfolg

Nachdem du in den ersten Ausbildungstagen die Unternehmensphilosophie, unsere Produktepalette sowie die wichtigsten Applikationen kennengelernt hast, startest du mit der Verkaufsausbildung. Was sind häufige Fragen und Bedürfnisse der Versicherten? Wie lauten unsere Alleinstellungsmerkmale? Und wie kann ich den Wert der CONCORDIA-Leistungen mit einem emotionalen Ansatz erklären? All dies erlernst du von unseren Profis.

In weiteren Lern-Modulen arbeitest du dich – je nach Kenntnisstand – von Grund auf in die Welt der Vorsorge ein oder erhältst eine kurze Auffrischung dazu. Beratungssituationen trainierst du anhand konkreter Fälle und analysierst deinen Auftritt im Nachgang. Nach der Theorie folgt bald die Praxis: Du begleitest erfahrene Kundenberaterinnen und -berater an ihre Termine, erhältst einen Götti oder eine Gotte für alle deine Fragen und wirst von ihnen begleitet, wenn deine erste eigene Beratung ansteht.
 

Breites Weiterbildungsangebot

Die CONCORDIA unterstützt dich als engagierte Kundenberaterin oder engagierten Kundenberater auch bei externen Weiterbildungen. Die Branchenverbände santésuisse (Schweizer Krankenversicherer), SVS (Sozialversicherungsfachleute) sowie VBV (Berufsbildungsverband der Versicherungsunternehmen) bieten eine Vielzahl von Fachlehrgängen an, mit denen du dein Wissen festigen und vertiefen kannst. Ein guter Einstieg ist beispielsweise die halbjährige Ausbildung zum Versicherungsvermittler oder zur Versicherungsvermittlerin mit Zertifikat, die auch regelmässige Weiterbildungstage vorsieht. Solche fachlichen Qualifikationen sind eine ideale Voraussetzung, um innerhalb der CONCORDIA weitere Karriere-Schritte zu machen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Cicero-akkreditierte Kurse zu besuchen und sich laufend weiterzubilden.
 

Kundenberaterinnen und -berater bei der CONCORDIA in Zahlen

  • 37 Jahre beträgt das Durchschnittsalter unserer Kundenberatenden

  • 18 Tage investieren unsere Kundenberatenden in Einführungskurse

  • 16 % von ihnen haben bis heute eine Führungsposition erreicht

  • 3 Tage pro Jahr investieren Kundenberatende durchschnittlich in interne Weiterbildungen



Francesco Lanzillotta, Kundenberater Agentur Baar

Francesco Lanzillotta, Kundenberater Agentur Baar CONCORDIA «Die Kundenbetreuung kannte ich bereits aus dem Detailhandel, doch das Versicherungs-Fachwissen habe ich mir bei der CONCORDIA angeeignet. Die Ausbildung ist sehr solide und ganz besonders habe ich auch das Götti-System geschätzt. Es half mir, rasch sattelfest zu werden.»

Quereinsteigende willkommen

Quereinsteiger willkommen

Um verkaufen zu können, musst du nicht zwingend aus dem Verkauf kommen. Was du jedoch mitbringen musst, ist das nötige Feingefühl für den Verkauf – alles andere lernst du bei der CONCORDIA.

 

Wissen tanken CONCORDIA

Wissen tanken

Wir bilden dich gründlich aus und halten dich mit Weiterbildungen auf dem neuesten Stand.

Homeoffice CONCORDIA

Karriere-Chancen inklusive

Bei der CONCORDIA kommen ambitionierte Verkaufstalente weiter. Zahlreiche Erfolgsgeschichten beweisen das.