Geschäftsstelle der CONCORDIA

Coronavirus: Wir sind für Sie da

Halten Sie sich bitte an die Empfehlungen des BAG und bleiben Sie zu Hause. Wir sind weiterhin für Sie da − per Telefon, Mail und Kundenportal myCONCORDIA.

Die aktuelle Situation ist eine Herausforderung für uns alle. Das Coronavirus hat unseren Alltag verändert und sorgt für Unsicherheit. Das Wichtigste in dieser Situation: Passen Sie gut auf sich und Ihre Liebsten auf und halten Sie sich an die Empfehlungen des Bundesamts für Gesundheit (BAG)!
 

Verlassen Sie sich auf die CONCORDIA

Die CONCORDIA ist selbstverständlich auch weiterhin für Sie da. Wir haben unseren Betrieb auf Home-Office umgestellt. Die meisten unserer Mitarbeitenden arbeiten von zu Hause aus. Sie erreichen uns also wie gewohnt via Telefon, Mail oder über das Kundenportal myCONCORDIA. Reichen Sie Ihre Rechnungen − auch solche im Zusammenhang mit dem Coronavirus − wie immer bei uns ein und machen Sie sich keine Sorgen: Alle Rechnungen werden weiterhin so schnell als möglich bezahlt.
 

myCONCORDIA − Alle Versicherungsdaten auf einen Blick

Haben Sie sich schon bei myCONCORDIA registriert? Über unser Kundenportal haben Sie alle Versicherungsdaten auf einen Blick, für Sie selbst und Ihre Familie. Reichen Sie Rechnungen einfach und sicher via App ein und kommunizieren Sie auf dem schnellsten Weg mit unseren Expertinnen und Experten. Hier gehts zur Registration: my.concordia.ch/registration
 

concordiaMed bei medizinischen Fragen

Haben Sie medizinische Fragen zum Coronavirus oder den Verhaltensmassnahmen, so kontaktieren Sie die Infoline des Bundesamts für Gesundheit (BAG) unter +41 58 463 00 00 oder unsere 24-h-Gesundheitsberatung concordiaMed unter +41 41 210 02 50. Die Expertinnen und Experten am Telefon geben Ihnen gerne Auskunft. Bei Fragen zu Leistungen kontaktieren Sie bitte wie üblich Ihre CONCORDIA-Agentur oder -Geschäftsstelle per Telefon, Mail oder Post.

Ängste, Sorgen, Einsamkeit, Stress: Die aktuelle Situation und Lebensumstände sind für viele Menschen sehr belastend. Darüber reden hilft! In virtuellen Selbsthilfegruppen, angeboten von der Selbsthilfe Schweiz und regionalen Selbsthilfezentren, können sich Interessierte zum Thema Corona und den Auswirkungen auf ihr Leben austauschen.

Logo Gemeinsam gegen Coronavirus

COVID-Guide online

Sie haben Symptome wie Husten, Fieber oder Atemnot? Sie sind besorgt, ob Sie am Coronavirus erkrankt sind und unsicher, wie Sie weiter vorgehen sollen? Der COVID-Guide von In4medicine AG ermöglicht Ihnen, bei Unsicherheiten oder Beschwerden im Zusammenhang mit dem Coronavirus selber eine medizinische Ersteinschätzung vorzunehmen.

Mit «Together against Coronavirus» haben Organisationen aus der Schweiz, Deutschland und Italien über die Grenzen hinweg ein telemedizinisches Gemeinschaftsprojekt ins Leben gerufen und den COVID-Guide als kostenfreie Webanwendung entwickelt.

Disclaimer: Die App stellt keinen Ersatz für eine ärztliche Beratung und/oder Behandlung dar. Allein verantwortlich für die Korrektheit der medizinischen Inhalte der Funktion COVID-Guide, die daraus fliessenden Handlungsempfehlungen und die damit verbundenen Informationen ist die in4medicine AG, Monbijoustrasse 23, 3001 Bern.

Achten Sie auf Ihre Gesundheit

Die Gesundheit unserer Kundinnen und Kunden und auch die unserer Mitarbeitenden steht bei uns an erster Stelle. Bitte achten Sie auf die Empfehlung des BAG und des Bundesrats und bleiben Sie gesund.

Ihre CONCORDIA