Vorsorgen mit CONVITA: 3. Säule - gebundene Vorsorge (3a)
Fondsgebundene Sparversicherung der Säule 3a

Sparen mit CONVITAsave

Mit der Altersvorsorge CONVITAsave zahlen Sie in die Säule 3a ein. Sie legen dabei Geld an für die Zeit nach der Pensionierung und profitieren gleichzeitig von Steuervorteilen.

  • Wenn es um Ihre Altersvorsorge geht, ist es sinnvoll, bereits heute Vorsorgekapital für die Zeit nach Ihrer Pensionierung anzulegen.

  • Sie können die einbezahlten Prämien bei den Steuern voll in Abzug bringen (gesetzlichen Maximalbetrag beachten). So sparen Sie jährlich Steuern. 

  • Der flexible Sparteil ermöglicht es Ihnen, klein anzufangen und mit zunehmendem Einkommen Ihre Beiträge zu erhöhen oder von Anfang an den gesetzlichen Maximalbetrag zu leisten – abgestimmt auf Ihre finanziellen Möglichkeiten. 

  • Sie entscheiden, ob und wann Sie die Sparprämien erhöhen oder minimieren möchten. 

  • Der gesetzliche Säule 3a-Maximalbetrag kann sich während der Laufzeit von CONVITA mehrfach verändern. Wählen Sie die indexierte Prämie, wird Ihre Prämie automatisch vom alten an den neuen Maximalbetrag angepasst. So holen Sie das Maximum bei Ihrem Sparkapital raus. 

  • Mit dem zusätzlich wählbaren Modul Prämienbefreiung sind Sie bei Erwerbsunfähigkeit infolge Krankheit oder Unfall von den Prämien befreit. Tritt die Erwerbsunfähigkeit ein, bezahlt die CONCORDIA die vereinbarten Prämien weiter für Sie ein. und Sie erreichen Ihr Sparziel dennoch.

Mindestvertragslaufzeit: 10 Jahre (ansonsten gemäss BVV 3).

Auszahlung bei Ablauf der Versicherung zum Wert der Fondsanteile zum Stichtag. Auszahlung von 101 % des Sparkapitals bei Tod durch Krankheit oder Unfall. 

Bei CONVITAsave haben Sie die Wahl!

Wählen Sie zwischen drei verschiedenen Fonds mit unterschiedlichem Risikoprofil aus und profitieren Sie von deren Gewinnpotenzial.

Ein Wechsel der Fonds während der Vertragsdauer innerhalb der zur Verfügung gestellten Palette ist jederzeit und kostenlos möglich.

Häufig gestellte Fragen zum Sparen mit der 3. Säule und CONVITAsave:

Weitere Informationen zum Modul CONVITAsave und den Allgemeinen und Zusätzlichen Versicherungsbedingungen: