Junge liest ein Buch und schaut Mädchen mit orangem Ball an.

Verantwortung bedeutet: sich Zeit für sich selber nehmen

Man trägt sie, man nimmt sie wahr, übernimmt sie: die Verantwortung. Sie ist das Thema in unserem Geschäftsbericht 2017. Joëlle Ziegler, Teamleiterin Personal bei der Schweizer Kranken- und Unfallversicherung CONCORDIA, erklärt, was Verantwortung für sie bedeutet.

Joëlle Ziegler trägt als Teamleiterin Personal bei der CONCORDIA Verantwortung für die Mitarbeitenden. Auf dem Bild sieht man sie auf einer Yogamatte sitzen. Yoga hilft ihr, sich zu regenerieren. «Verantwortung bedeutet für mich etwas tragen wollen, für etwas einstehen. Sie hat zuerst mit mir selber zu tun, dann mit anderen oder mit einer Sache. Die Bedeutung von Verantwortung verändert sich im Laufe des Lebens. Vor 10 oder 15 Jahren hatte Verantwortung eine komplett andere Bedeutung für mich als heute.»

Verantwortung für die Familie und den Freundeskreis

«Privat übernehme ich unter anderem Verantwortung für meine Familie, also für meine Eltern und meinen Bruder. Als Erstgeborene fühlt man sich immer irgendwie für die jüngeren Geschwister verantwortlich; das ist bei mir heute noch so. Dann übernehme ich auch viel Verantwortung in meinem Freundeskreis, meinem Netzwerk, das wiederum mich trägt, wenn ich Unterstützung brauche.

Ich übernehme aber auch Verantwortung für mich selber. Dafür, dass es mir gut geht. Ich bin mir selber gegenüber aufmerksam und arbeite auch an mir. Denn nur, wenn ich genügend Energie habe, kann ich Verantwortung für andere übernehmen. Ich schöpfe Kraft, indem ich mir Zeit für mich selber nehme, am liebsten draussen in der Natur. Am schnellsten regenerieren kann ich durch Yoga. Das hilft mir dabei, runterzufahren, zur Ruhe zu kommen und zu spüren, was wirklich wichtig ist für mich.»


Verantwortlich für die Mitarbeitenden

«Bei der CONCORDIA bin ich Teamleiterin Personal. Ich bin zusammen mit meinem Team verantwortlich für alle Mitarbeitenden unserer über 200 Agenturen und Geschäftsstellen, von der Anstellung bis zum Austritt.»
 

Verantwortung übernehmen und leben

Verantwortung ist das Thema in unserem Geschäftsbericht 2017. Erfahren Sie von unserem Bereichsleiter im Departement Leistungsprüfung Crescenzo Savignano, was Verantwortung für ihn bedeutet.